Wie es begann...

Schon lange träumten wir von dem eigenen Restaurant. Im April 2017 ist der Traum wahr geworden.
Nach langjähriger Erfahrung in der Gastronomie haben wir uns damals entschlossen das Kalbsche Haus von Familie Schreiber zu übernehmen. Nun gehen wir über schon ein Jahr den Weg der Selbstständigkeit und freuen uns über die Vielzahl der Gäste und die positiven Rückmeldungen.

Mit deutscher, regionaler Küche und kleinen Leckereien zum Wein laden wir Sie ein, mit dem Besuch des Kalbschen Hauses einen Teil der Reinheimer Altstadt zu genießen.

Kommen Sie vorbei und lernen uns kennen. Seien Sie unser Gast in einem historisch gemütlichem Ambiente gepaart mit frischen, modernen Akzenten.

Ihre Familie Böttcher